JA zum überzeugenden Richtplan des Stadtrats
NEIN zum konzeptlosen Richtplan des Gemeinderats

JA zu neuen Impulsen für alle Ortsteile
JA zu Treffpunkten in unseren Zentren
JA zu neuen Arbeitsplätzen und attraktivem Wohnen

JA zur Vorlage B, JA zum überzeugenden Richtplan des Stadtrats

Der Richtplan des Stadtrats wurde von der Ortsplanungskommission in 1 ½ Jahren fachlich vertiefter Arbeit erstellt. Beteiligt an der Ausarbeitung waren vier Parteilose und neun Vertreter des Stadt- und des Gemeinderats von SVP bis SP. Entstanden ist ein ausgewogener, zukunftsfähiger Kompromiss, dem alle Kommissionsmitglieder zustimmten. Ein überzeugendes Werk!

NEIN zum konzeptlosen Richtplan des Gemeinderats

Der Richtplan des Gemeinderats ist sehr umstritten und folgt keinem erkennbaren Konzept. Ein Beispiel: Eine knappe Mehrheit des Gemeinderats beschloss für ein neues Wohngebiet in Illnau eine mittlere Überbauungsdichte – die gleichen Parlamentarier hatten diese Dichtestufe aber eine halbe Stunde vorher abgeschafft. Gegen solche und andere Schnellschüsse wollen wir uns wehren.